Squash Bundesliga

Bundesliga Herren Endrunde 2017 - Finale

PADERBORN IST DEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER!!

Im Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft konnte sich der Paderborner SC gegen das Team von Sportwerk Hamburg durchsetzen. Nachdem Hamburg bereits mit 1:0 in Führung gegangen war, drehten die Paderborner das Spiel und entschieden die Begegnung mit 3:1 für sich. Somit geht der Titel bei den Herren nun schon zum vierten Mal in Folge an den Paderborner SC.

Zuletzt aktualisiert am 23. August 2017

Zugriffe: 730

Weiterlesen...

Bundesliga Herren Endrunde 2017 - 2. Halbfinale

2. Halbfinale Paderborner SC - Black & White RC Worms (3:1 Spiele, 9:3 Sätze)

Dieses Jahr trafen die beiden vermeintlich stärksten deutschen Mannschaften schon im Halbfinale aufeinander. Der Finalklassiker der letzten Jahre wurde durch das Los diesmal bereits vorgezogen.

 

Zuletzt aktualisiert am 15. August 2017

Zugriffe: 889

Weiterlesen...

Bundesliga Herren Endrunde 2017 - 1. Halbfinale

1. Halbfinale Sportwerk Hamburg e.V. - SI Stuttgart (2:2 Spiele, 9:7 Sätze)

Das erste Halbfinale bei der diesjährigen Bundesliga Endrunde bestritten die Mannschaften aus Hamburg und Stuttgart. Es war ein Spiel von zwei Teams auf Augenhöhe und von der ersten bis zur letzten Minute spannend. Mit guten zwei Stunden länger, als der Spielplan vorgesehen hatte, zeigte schon die Länge der Partie, wie intensiv und kämpferisch die Partie zuging.

Zuletzt aktualisiert am 23. August 2017

Zugriffe: 987

Weiterlesen...

Bundesliga-Endrunde der Deutschen Squash Liga und Deutsche Damen Mannschaftsmeisterschaft

 
Freitag 26. und Samstag 27. Mai im Pink Power Böblingen
 
Die besten deutschen Teams spielen Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017 aus!
Die Bundesliga-Endrunde der Deutschen Squash Liga (DSL) und die Deutsche Damen Mannschaftsmeisterschaft des Deutschen Squash Verbandes (DSQV) sind in diesem Jahr erneut in Böblingen. Bereits im vergangenen Jahr war in der schwäbischen Stadt, vor den Toren Stuttgarts, die nationale- und internationale Squash-Elite zu Gast. Die vier besten Teams der Bundesliga und die besten acht Damen-Teams spielen ihre Meister aus. Am Freitag, ab 15 Uhr, gibt es im Pink Power mit den Herren-Halbfinal-Begegnungen bereits das erste Highlight: Insgesamt fünf Profis aus der Top Ten der Professional Squash Association (PSA) werden zusammen mit den besten deutschen Spielern um den Finaleinzug kämpfen. Am Samstag, ab 15 Uhr, wird dann im Finale der Deutsche Mannschaftsmeister 2017 ermittelt. Vom Veranstalter ZSM ist zu hören, dass nur noch wenige Karten der Kategorie 2 vorhanden sind.

Wer sich das Spektakel live vor Ort ansehen will, muss sich also beeilen und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tickets bestellen!

Zuletzt aktualisiert am 06. Mai 2018

Zugriffe: 1083

Weiterlesen...

Bundesliga-Spielpläne 2017-2018 veröffentlicht

Die Bundesliga-Spielpläne 2017-2018 sind an die Vereine und Landesverbände verschickt worden. Ihr findet sie außerdem online: Bundesliga Nord, Bundesliga Süd.

Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2017

Zugriffe: 850

Kartenvorverkauf Endrunde 2017

Der Kartenvorverkauf für die Endunde 2017 in Böblingen läuft auf Hochtouren. 

Verpassen Sie nicht das Highlight der Saison und bestellen Sie jetzt Ihre Tickets auf:

 

Zuletzt aktualisiert am 06. Mai 2018

Zugriffe: 1322

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Todd Harrity (USA, WRL 50) besiegt im Finale der Madeira International Open 2018 (PSA CM10, Caniço) Joshua Masters (ENG, WRL...
Der Paderborner SC gewinnt in Einhoven die European Club Championship 2018. Im Finale setzt sich der Deutsche Mannschaftsmeister gegen den...
Annie Au (HKG, WRL 11) und Max Lee (Bild li, HKG, WRL 19) gewinnen die HKFC International 2018 (PSA CM...
Valentin Rapp (Bild, WRL 150) setzt sich im Viertelfinale der Madeira International Open 2018 (PSA CM10, Caniço) gegen Claudio Pinto...
Deutschen Squash Liga e.V.