Squash Bundesliga

Zusammenfassung Vorberichte 7. BL WE Nord / Süd 2018

Am nächsten Wochenende folgt der nächste Bundesligaspieltag in der Nordstaffel. Paderborn hat die Chance, in Sachen Tabellenführung entgültig alles klar zu machen. Dazu müssen Siege gegen Berlin und Eschweiler her. Krefeld will es nochmal wissen und versucht in Bestbestzung Bremen den dritten Tabellenplatz nochmal streitig zu machen. Außerdem bleibt es weiter spannend im Abstiegskampf, Hamburg 2 und Harsefeld wollen beide punkten, um sich etwas Luft im Tabellenkeller zu verschaffen.

 

Im Süden werden nun die finalen Weichen in Richtung Endrunde gestellt. Stuttgart wird versuchen das Match Rückstand mit drei Punkten zu beenden, um sich wieder vor die Wormser zu schieben. Interessant wird sicher, ob die Devils und Monopol trotz geschwächter Aufstellungen an diesem Wochenende wieder Punkten, oder ob Königsbrunn und Kempten weiter Punkte gut machen können. Güdingen hat auch diesmal wieder stark aufgestellt und wird weiterhin versuchen an den derzeit ersatzgeschwächten Maintalern dran zu bleiben, um eventuell noch den vorletzten Tabellenplatz zu verlassen. Einzig Seligenstadt wird die rote Laterne wohl nicht mehr abgeben können.

Zuletzt aktualisiert am 08. Februar 2018

Zugriffe: 315

Zusammenfassung Nachberichte 6. BL WE Nord / Süd 2018

In der Bundesliga Nord konnte der PSC durch zwei Siege gegen Hamburg und Krefeld die Tabellenführung weiter ausbauen und ist weiter uneinholbar an der Spitze der Tabelle. Hamburg verteidigt den zweiten Platz, mit einem Sieg gegen Harsefeld,  gegen Bremen und Krefeld bleibt weiter Vierter. 

Mit den Siegen in Königsbrunn und gegen Güdingen, bei einem gleichzeitigen Punktverlust und spielfrei von Tabellenführer Stuttgart gegen Königsbrunn, konnte das Team aus Worms im Süden den Abstand zu den Schwaben auf einen Punkt reduzieren. Dahinter konnten sich die Devils weiterhin auf Platz drei behaupten und sogar einen Punkt Vorsprung auf die Squasher vom Monopol erspielen. Königsbrunn und Kempten bilden ein solides Mittelfeld, bevor Maintal, Güdingen und Seligenstadt kämpfen, den Tabellenkeller zu verlassen.

Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2018

Zugriffe: 421

Zusammenfassung Vorberichte 6. BL WE Nord / Süd 2018

Nach dem ersten Spieltag im neuen Jahr zeichnen sich schon langsam die Halbfinal-Begegnungen für die Meisterschaftsendrunde im Mai in Böblingen ab. Durch den Punktgewinn in Worms, dürfte sich die Sport-Insel Stuttgart den ersten Platz in der Südgruppe gesichert haben. Demnach würden die Schwaben in den Playoffs auf den Nord-Zweiten treffen, hier dürfte es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um das Team vom Sportwerk Hamburg handeln. Im anderen Halbfinale würden sich dann Worms und Paderborn gegenüber stehen. Bis es aber soweit ist, sind noch sieben Vorrundenspiele zu bestreiten.

In der Bundesliga Nord kommt es zum Spitzenspiel zwischen Paderborn und Hamburg. Mit einem Sieg könnte der PSC, wie bereits erwähnt, in Sachen Endrunde für eine Vorentscheidung sorgen. Desweiteren versucht Bremen den dritten Tabellenplatz zu sichern und Krefeld auf Abstand zu halten. Es stehen uns also wieder ein paar spannende Spiele bevor!

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am 08. Februar 2018

Zugriffe: 426

Zusammenfassung Nachberichte 5. BL WE Nord / Süd 2018

Am vergangenen Wochenende startete die Bundesliga Nord ins neue Jahr. Allerdings blieb es in der Tabelle alles beim Alten. Der PSC ist nicht aufzuhalten und marschiert mit zwei klaren Siegen weiter vorne weg. Auf dem zweiten Platz bleibt weiter das Team aus Hamburg, vor den Bremern auf dem dritten Platz. Im Mittelfeld haben sich Krefeld, PSC 2 und die Berliner etabliert, gefolgt von Eschweiler, Harsefeld und Schlusslicht Hamburg 2 auf den hinteren Plätzen.

Am ersten Spielwochenende nach der Winterpause zeigten sich die meisten Mannschaften im Süden in gewohnter Manier. Stuttgart und Worms trennen sich im Spitzenspiel mit einem Unentschieden, dass Worms mit nur einem mehr erzielten Pünktchen für sich entscheiden kann, was aber nichts an der Tabellenführung der Stuttgarter ändert. Einzig Frankfurt schwächelt und verliert Platz 3 an stark aufspielende Devils. Königsbrunn beginnt die Rückrunde mit Profi und Punktejagd. In der zweiten Tabellenhälfte kann sich Kempten mit zwei Unentschieden weiterhin vor Maintal behaupten. Güdingen hat mit einigen Verstärkungen zur Rückrunde gezeigt, dass sie nun auch weiter nach vorne wollen und Seligenstadt gibt weiterhin das Schlusslicht.

 

Zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2018

Zugriffe: 406

Terminanpassung der DSL-Endrunde 2018

Nach Einigung und Veröffentlichung über das Austragungswochenende der DSL-Endrunde wurde nachträglich ein großes PSA-Turnier auf dieses Wochenende gelegt. Der DSL-Vorstand und Ausrichter reagieren flexibel mit einer Terminanpassung darauf. Somit wird die Endrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Damen und Herren 2018 vom 10. - 12 Mai stattfinden. Die genauen Spieltage werden rechtzeitig bekanntgegeben. Der Austragungsort ist die Squashanlage Pink Power in Böblingen.

Zuletzt aktualisiert am 14. Januar 2018

Zugriffe: 847

Zusammenfassung Vorberichte 5. BL WE Nord / Süd 2018

Am kommenden Wochenende startet die Bundesliga Nord ins neue Jahr. Es stehen ein paar spannende Spiele an und alle Teams werden versuchen so gut wie möglich in das neue Jahr zu starten. 

An diesem Wochenende haben wir eine Überschneidung von Hin- und Rückrunde, daher kann es vorkommen, dass einige Vereine in der Bundesliga Süd am Samstag und Sonntag zwei Heim- oder Auswärtsspiele bestreiten. Mit Spannung erwartet wird das Spitzenspiel zwischen Stuttgart und Worms, bei dem die Wormser sicherlich auf Revanche für die einzige Saisonniederlage in der Hinrunde aus sind. Aber auch alle anderen Spiele versprechen gute Partien, vor allem, weil sich einige Mannschaften zur Rückrunde doch ordentlich verstärkt haben. Wir wünschen jedenfalls allen ein tolles und verletzungsfreies Jahr 2018 und freuen uns auf eine spannende zweite Saisonhälfte! 

Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2018

Zugriffe: 437

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Squash ist "out"? Von wegen! Der youTube-Kanal von SquashTV, dem TV-Produktions-Unternehmen der Professional Squash Association (PSA) hat 100.000 Abonnenten überschritten....
Während in der Bundesliga-Süd bereits am 2. Dezember der letzte Spieltag des Jahres 2018 ausgetragen wurde, spielten die Teams im...
Lisa Aitken (SCO, WRL 57) besiegt Cindy Merlo (SUI, WRL 103) im Damen-Finale der Internazionali D'Italia 2018 (PSA Challenger 5,...
In der Staffel-Nord der Deutschen Squash Liga (DSL) werden am Wochenende der 9. und 10. Spieltag ausgetragen. Das Highlight fand...
Deutschen Squash Liga e.V.