Squash Bundesliga

Einsprüche gegen Teamaufstellungen 2018/2019

Mit der Veröffentlichung aller Mannschaftsaufstellungen 2018/2019 beginnt nun die Einspruchsfrist gemäß § 7 der Bundesligaordnung.

Bis zum 17.08.2018 müssen alle Einsprüche mit Begründung an die Geschäftsstelle der DSL geschickt werden.

Die betroffenen Vereine werden bis spätestens 21.08.2018 von der DSL über eingegangene Einsprüche informiert. Die Einsprüche werden im internen Bereich der DSL-Webseite gemäß Bundesligaordnung § 7 Abs. 3 veröffentlicht.

Bis zum 28.08.2018 haben die Vereine für eine Stellungnahme Zeit.

Der DSL-Vorstand entscheidet abschließend über die finale Spielerreihenfolge, teilt seine Entscheidung den betroffenen Vereinen mit, veröffentlicht die Entscheidungen im internen Bereich der DSL-Webseite und lässt die Aufstellungen im Ligaverwaltungsprogramm durch die Landesverbände gegebenenfalls anpassen.

Hier kommt ihr zum internen Bereich der DSL-Website, wo ihr mit euren Zugangsdaten alle eingegangenen Einsprüche der Einspruchsführer, dann die Stellungnahmen der betroffenen Vereine und späteren finalen Entscheidungen des DSL-Vorstands unter der Rubrik "Spielbetrieb" einsehen könnt.

 

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Vergangenes Wochenende wurde in Helsinki mit den Finnish Masters Open 2018 ein Turnier des Masters Circuit der European Squash Federation...
Patrick Gässler (Bild li) ist Coach des Bundesligisten Sport-Insel Stuttgart. Die Schwaben erreichten bei der Endrunde 2018, im heimischen Pink...
Sebastian Gemkow (CDU) ist Justizminister des Bundeslands Sachsen. Nach manch historischer Überlieferung hat Squash seinen Ursprung in Gefängniszellen. Da ist...
Im September beginnt die neue Saison in der Premier Squash League (PSL). Im Finale der vergangenen Saison entschied Mohamed Elshorbagy...
Deutschen Squash Liga e.V.