Squash Bundesliga

Einsprüche gegen Teamaufstellungen 2018/2019

Mit der Veröffentlichung aller Mannschaftsaufstellungen 2018/2019 beginnt nun die Einspruchsfrist gemäß § 7 der Bundesligaordnung.

Bis zum 17.08.2018 müssen alle Einsprüche mit Begründung an die Geschäftsstelle der DSL geschickt werden.

Die betroffenen Vereine werden bis spätestens 21.08.2018 von der DSL über eingegangene Einsprüche informiert. Die Einsprüche werden im internen Bereich der DSL-Webseite gemäß Bundesligaordnung § 7 Abs. 3 veröffentlicht.

Bis zum 28.08.2018 haben die Vereine für eine Stellungnahme Zeit.

Der DSL-Vorstand entscheidet abschließend über die finale Spielerreihenfolge, teilt seine Entscheidung den betroffenen Vereinen mit, veröffentlicht die Entscheidungen im internen Bereich der DSL-Webseite und lässt die Aufstellungen im Ligaverwaltungsprogramm durch die Landesverbände gegebenenfalls anpassen.

Hier kommt ihr zum internen Bereich der DSL-Website, wo ihr mit euren Zugangsdaten alle eingegangenen Einsprüche der Einspruchsführer, dann die Stellungnahmen der betroffenen Vereine und späteren finalen Entscheidungen des DSL-Vorstands unter der Rubrik "Spielbetrieb" einsehen könnt.

 

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Am Dienstag begannen in Weybridge, eine Autostunde südwestlich von London, die mit 106.000 US Dollar dotierten St George's Hill Classic...
Squash ist bekanntermaßen nicht nur ein extrem schneller Sport sondern stellt auch ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauf-Training dar. Es ist ein Spiel,...
Am Wochenende fanden in Hamburg die Oliver Squash Open 2018 statt. Beim zweiten Deutschen Ranglisten-Turnier der laufenden Saison (Classic-Wertung, 2.500...
Simon Rösner (Bild li, WRL 5) und Mohamed Elshorbagy (EGY, WRL 1) gehen aus der Vorschlussrunde der US Open 2018...
Deutschen Squash Liga e.V.