Squash Bundesliga

Meldungen und Einteilungen Bundesliga-Saison 2018/2019

Die Meldungen für die kommende Bundesliga-Saison 2018-2019 sind nun alle vollständig eingetroffen. Insgesamt spielen 10 Mannschaften in der Bundesliga Nord und 8 in der Bundesliga Süd. Neu in der Bundesliga sind die drei Aufsteigerteams RS Brüggen, 1. SC Diepholz (beide Bundesliga Nord) und 1. SC Karlsruhe (Bundesliga Süd). Abgestiegen aus der Nordstaffel sind die L.A. Squasher Harsefeld-Stade. Nicht mehr gemeldet nach der letzten Bundesligasaison haben die Teams S.C. Yellow Dot Maintal und Courthoppers Seligenstadt (beide Bundesliga Süd). Alle  Meldungen zur Saison 2018-2019 sind unter folgendem Link hier online verfügbar. Die Einteilung in die Staffeln ist wie folgt nach geografischen Kriterien wie bisher auch: Alle Vereine des Nordverbunds und Nordrhein-Westfalen spielen in der Bundesliga Nord, alle anderen Vereine in der Bundesliga Süd. Die DSL wird nun die Spielpläne erstellen, danach mit den Mannschaften abstimmen und dann veröffentlichen.

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Sharon Sinclair (Frankfurt, DRL 2) und Tim Weber (Worms, DRL 4) gewinnen die 3. HSQV Open - Hooschebaa Cup 2018,...
Mohamed Elshorbagy (Bild li, EGY, WRL 1) und Miguel Rodriguez (COL, WRL 14) bestreiten das Finale der British Open 2018...
Die Abend-Session der Halbfinal-Matches der British Open 2018 (Hull, PSA WS) brachte zwei Riesen-Überraschungen: Raphael Kandra (Bild re, WRL 37)...
Nachdem Simon Rösner (WRL 6) das Viertelfinale der British Open 2018 (Hull, PSA WS) bereits am Mittwoch durch einen Sieg...
Deutschen Squash Liga e.V.