Squash Bundesliga

Zusammenfassung Vorberichte 9. BL WE Nord / Süd 2018

Die reguläre Spielzeit der Bundesliga-Saison 2017-2018 geht am kommenden Wochenende mit den letzten Spieltagen zu Ende. Vom 10. bis 11. Mai folgt dann die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Pink Power Böblingen, wofür jeweils die ersten beiden Teams der Bundesligastaffeln Nord und Süd am Ende der regulären Spielzeit qualifizert sind. Dafür wird der Erste der Nordstaffel gegen den Zweiten der Südstaffel sowie der Zweite der Nordstaffel gegen den Ersten der Südstaffel in den Halbfinals antreten.

An der Tabellenspitze im Norden ist bereits alles entschieden, Paderborn führt mit 45 Punkten die Liga unangefochten an und Hamburg folgt auf Rang zwei mit 35. Die erste Mannschaft von Sportwerk Hamburg hat sechs Punkte Vorsprung auf den Bremer SC, der wiederum sieben Punkte vor Krefeld steht. Durch das bessere Spielverhältnis von Hamburg kann Bremen auch im direkten Duell am Sonntag den zweiten Platz nicht mehr einholen, auch wenn Hamburg beide Partien verliert. Somit stehen die Endrundenteilnhemer fest. Im Tabellenkeller kommt es zum direkten Duell zwischen Harsefeld und Hamburg 2 um die rote Laterne. Im Mittelfeld der Tabelle befindet sich Krefeld auf Platz vier, vor den punktgleichen Teams aus Eschweiler und Berlin.

Auch in der Bundesliga Süd stehen die Endrundenteilnehmer mit Black & White RC Worms und der SI Stuttgart bereits vor dem letzten Spieltagswochenende fest. Worms führt derzeit mit 41 Punkten vor der SI Stuttgart mit 39, die aber ein Spiel weniger auf dem Konto hat und somit am Sonntag beim Heimspiel gegen den SC Monopol Frankfurt (bei einem Gleichschrittsieg von Worms und Stuttgart am Sonnabend) die Südmeisterschaft erringen kann, da Worms am Sonntag spielfrei hat. Zwischen Platz 3 und 6 geht es eng zu und hier kann auch der derzeit Sechste 1. SC Kempten (19 Punkte) noch Dritter werden, was derzeit die Squash Devils aus Stuttgart (24) vor dem punbktgleichen SC Monopol Frankfurt sind. Im Tabellenkeller geht es noch um die siebten Platz, den derzeit der S.C. Yellow Dot Maintal belegt (12). Achter ist aktuell der SC Güdingen (10). Schlusslicht auf Rang neun sind die Court Hoppers Seligenstadt.

 

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Vergangenes Wochenende wurde in Helsinki mit den Finnish Masters Open 2018 ein Turnier des Masters Circuit der European Squash Federation...
Patrick Gässler (Bild li) ist Coach des Bundesligisten Sport-Insel Stuttgart. Die Schwaben erreichten bei der Endrunde 2018, im heimischen Pink...
Sebastian Gemkow (CDU) ist Justizminister des Bundeslands Sachsen. Nach manch historischer Überlieferung hat Squash seinen Ursprung in Gefängniszellen. Da ist...
Im September beginnt die neue Saison in der Premier Squash League (PSL). Im Finale der vergangenen Saison entschied Mohamed Elshorbagy...
Deutschen Squash Liga e.V.