Squash Bundesliga

Regeln zur Deutschen Damen Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018

Gemäß Beschluss der Deutschen Squash Liga e.V. (DSL) - Mitgliederversammlung vom 03.09.2017 und Vereinbarung mit dem Deutschen Squash Verband e.V. (DSQV) wird die Endrunde um die Deutsche Damen-Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 wieder zusammen mit der Endrunde der Herren stattfinden. Im Gegensatz zu den Vorjahren wird die gesamte Organisation über die DSL laufen. Die Bedingungen zur Teilnahme an der Endrunde wurden gemeinsam zwischen DSL und DSQV vereinbart. Alle Regeln sind hier nachzulesen.

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Sharon Sinclair (Frankfurt, DRL 2) und Tim Weber (Worms, DRL 4) gewinnen die 3. HSQV Open - Hooschebaa Cup 2018,...
Mohamed Elshorbagy (Bild li, EGY, WRL 1) und Miguel Rodriguez (COL, WRL 14) bestreiten das Finale der British Open 2018...
Die Abend-Session der Halbfinal-Matches der British Open 2018 (Hull, PSA WS) brachte zwei Riesen-Überraschungen: Raphael Kandra (Bild re, WRL 37)...
Nachdem Simon Rösner (WRL 6) das Viertelfinale der British Open 2018 (Hull, PSA WS) bereits am Mittwoch durch einen Sieg...
Deutschen Squash Liga e.V.