Squash Bundesliga

Regeln zur Deutschen Damen Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018

Gemäß Beschluss der Deutschen Squash Liga e.V. (DSL) - Mitgliederversammlung vom 03.09.2017 und Vereinbarung mit dem Deutschen Squash Verband e.V. (DSQV) wird die Endrunde um die Deutsche Damen-Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 wieder zusammen mit der Endrunde der Herren stattfinden. Im Gegensatz zu den Vorjahren wird die gesamte Organisation über die DSL laufen. Die Bedingungen zur Teilnahme an der Endrunde wurden gemeinsam zwischen DSL und DSQV vereinbart. Alle Regeln sind hier nachzulesen.

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Daryl Selby (Bild re, ENG, WRL 24) gewinnt die mit 51.000 US Dollar dotierten QSF No. 1 2018 (PSA Bronze,...
Bei den vom 9. bis 11. November in Hasselt ausgetragenen Belgian Masters Open gingen insgesamt vier Titel nach Deutschland. Jill...
Im Viertelfinale der QSF No. 1 2018 (PSA Bronze, Doha) besiegt Greg Lobban (Bild li, SCO, WRL 32) Raphael Kandra...
Youssef Ibrahim (EG, WRL 130) besiegt im Finale der Swiss Open 2018 (PSA CM10, Uster) Dimitri Steinmann (SUI, WRL 77)...
Deutschen Squash Liga e.V.