Squash Bundesliga

Sportwerk Hamburg 2 und Airport Squash steigen in die Bundesliga auf!

Nach Meldeschluss zur Bundesliga-Aufstiegsrunde hat der DSQV an die DSL zwei Bundesliga-Aufsteiger gemeldet: Die Bundesliga Nord wird durch Sportwerk Hamburg 2 und die Berliner Mannschaft Airport Squash bereichert und wächst damit auf 9 Teams um 1 Team im Vergleich zur Saison 2016-2017 an. Nach Meldeschluss für Bundesligateams der Saison 2016-2017 für kommende Spielzeit hatte nur das langjährige Mitglied 1.SC Diepholz nicht mehr gemeldet. Die Bundesliga Süd bleibt bei keinen gemeldeten Aufsteigern und keinen Mannschaftsrückzügen bei 9 Mannschaften wie in der Saison 2016-2017.

DSL - Termine

Mai
26

26.05.2017 - 27.05.2017

Squashnet News


Raphael Kandra (WRL 47) besiegt im Finale der Sekisui Open 2017 (PSA M10, Schweiz) den Ägypter Mazen Gamal (WRL 57)...
Victor Crouin (FRA, WRL 174) gewann gegen Adam Murrills (ENG, WRL 85) das Finale der Open International d’Angers 2017 (PSA...
Nele Hatschek (SRV im Westen) und Tim Weber (Black & White Worms) gewinnen die HSQV Open 2017, in Frankfurt. Hatschek...
Raphael Kandra (Bild, WRL 47) überwindet im Halbfinale der Sekisui Open 2017 (PSA M10, Kriens, Schweiz) den Qualifikanten Dimitri Steinmann...

Partner der DSL

Deutschen Squash Liga e.V.