Squash Bundesliga

Sportwerk Hamburg 2 und Airport Squash steigen in die Bundesliga auf!

Nach Meldeschluss zur Bundesliga-Aufstiegsrunde hat der DSQV an die DSL zwei Bundesliga-Aufsteiger gemeldet: Die Bundesliga Nord wird durch Sportwerk Hamburg 2 und die Berliner Mannschaft Airport Squash bereichert und wächst damit auf 9 Teams um 1 Team im Vergleich zur Saison 2016-2017 an. Nach Meldeschluss für Bundesligateams der Saison 2016-2017 für kommende Spielzeit hatte nur das langjährige Mitglied 1.SC Diepholz nicht mehr gemeldet. Die Bundesliga Süd bleibt bei keinen gemeldeten Aufsteigern und keinen Mannschaftsrückzügen bei 9 Mannschaften wie in der Saison 2016-2017.

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Vergangenes Wochenende wurde in Helsinki mit den Finnish Masters Open 2018 ein Turnier des Masters Circuit der European Squash Federation...
Patrick Gässler (Bild li) ist Coach des Bundesligisten Sport-Insel Stuttgart. Die Schwaben erreichten bei der Endrunde 2018, im heimischen Pink...
Sebastian Gemkow (CDU) ist Justizminister des Bundeslands Sachsen. Nach manch historischer Überlieferung hat Squash seinen Ursprung in Gefängniszellen. Da ist...
Im September beginnt die neue Saison in der Premier Squash League (PSL). Im Finale der vergangenen Saison entschied Mohamed Elshorbagy...
Deutschen Squash Liga e.V.