Squash Bundesliga

Sportwerk Hamburg 2 und Airport Squash steigen in die Bundesliga auf!

Nach Meldeschluss zur Bundesliga-Aufstiegsrunde hat der DSQV an die DSL zwei Bundesliga-Aufsteiger gemeldet: Die Bundesliga Nord wird durch Sportwerk Hamburg 2 und die Berliner Mannschaft Airport Squash bereichert und wächst damit auf 9 Teams um 1 Team im Vergleich zur Saison 2016-2017 an. Nach Meldeschluss für Bundesligateams der Saison 2016-2017 für kommende Spielzeit hatte nur das langjährige Mitglied 1.SC Diepholz nicht mehr gemeldet. Die Bundesliga Süd bleibt bei keinen gemeldeten Aufsteigern und keinen Mannschaftsrückzügen bei 9 Mannschaften wie in der Saison 2016-2017.

Squashnet News


Die Professional Squash Association (PSA) vertreten durch Geschäftsführer Alex Gough, schaut zuversichtlich auf die bevorstehende Saison 2017/2018. Man blicke auf...
Amanda Sobhy (Bild, USA, WRL 8) wurde vor genau fünf Monaten nach einem Achillessehnen-Riss operiert. Nun stand sie, nach vielen...
Markos Kern ist CEO der Fun With Balls GmbH und Erfinder von interactiveSquash. Kürzlich hat er am Münchner Flughafen den...
Heute wird in der Rubrik Let’s Squash der Squash-Ball unter die Lupe genommen. Es gibt Bälle verschiedener Größe und Farbe....

Partner der DSL

Deutschen Squash Liga e.V.