Squash Bundesliga

Bremer Squash Club und sein Macher im TV!

Wie wir jetzt kürzlich erfuhren wurde Im TV-Interview: Bremens Willi Eickworth (Bild: Lars Bürgerhoff)der Bremer SC am 14.01.2017 beim Bundesligaspieltag gegen das Team Cadillac Eschweiler vom Fernsehen besucht. Dabei stand ein besonderer Dauerbrenner der Squash-Szene im Mittelpunkt: Bremens Mr. Squash: "Willi" Wilhelm Eickworth. Eickworth zählt zu den Gründungsmitgliedern des 1. Bremer SC von 1976 e.V. und gilt als einer der Urgesteine und langjährigen Funktionäre des gesamten deutschen Squashsports: Er ist 2. Vorsitzender "seines" Bremer SC, DSQV-Schiedsrichterobmann, Trainer und Vorsitzender seines Landesverbandes, nur um einige seiner Bereiche zu nennen. Wir wünschen viel Spaß beim Video, zu dem es hier geht.

DSL - Termine

Squashnet News


Saskia Beinhard (SC Monopol Frankfurt) und Tobias Weggen (Bild li, Paderborner SC) treten bei den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften (DJEM), vom 31....
Der ASB-Show-Glas-Court, auf dem im englischen Hull eben noch die Allam British Open Squash Championships 2017 gespielt wurden, wird gerade...
Laura Massaro (Bild re, ENG, WRL 5) besiegt im Damen-Finale der Allam British Open Squash Championships 2017 ihre Finalgegnerin Sarah-Jane...
Mit Laura Massaro (ENG, WRL 5) und Sarah-Jane Perry (ENG, WRL 8) bei den Damen und Nick Matthew (Bild re,...

Partner der DSL

Deutschen Squash Liga e.V.