Squash Bundesliga

Bremer Squash Club und sein Macher im TV!

Wie wir jetzt kürzlich erfuhren wurde Im TV-Interview: Bremens Willi Eickworth (Bild: Lars Bürgerhoff)der Bremer SC am 14.01.2017 beim Bundesligaspieltag gegen das Team Cadillac Eschweiler vom Fernsehen besucht. Dabei stand ein besonderer Dauerbrenner der Squash-Szene im Mittelpunkt: Bremens Mr. Squash: "Willi" Wilhelm Eickworth. Eickworth zählt zu den Gründungsmitgliedern des 1. Bremer SC von 1976 e.V. und gilt als einer der Urgesteine und langjährigen Funktionäre des gesamten deutschen Squashsports: Er ist 2. Vorsitzender "seines" Bremer SC, DSQV-Schiedsrichterobmann, Trainer und Vorsitzender seines Landesverbandes, nur um einige seiner Bereiche zu nennen. Wir wünschen viel Spaß beim Video, zu dem es hier geht.

Squashnet News


Die Professional Squash Association (PSA) vertreten durch Geschäftsführer Alex Gough, schaut zuversichtlich auf die bevorstehende Saison 2017/2018. Man blicke auf...
Amanda Sobhy (Bild, USA, WRL 8) wurde vor genau fünf Monaten nach einem Achillessehnen-Riss operiert. Nun stand sie, nach vielen...
Markos Kern ist CEO der Fun With Balls GmbH und Erfinder von interactiveSquash. Kürzlich hat er am Münchner Flughafen den...
Heute wird in der Rubrik Let’s Squash der Squash-Ball unter die Lupe genommen. Es gibt Bälle verschiedener Größe und Farbe....

Partner der DSL

Deutschen Squash Liga e.V.