Squash Bundesliga

Zusammenfassung Vorberichte 6. BL WE Nord / 8. BL WE Süd

Am Wochenende kommt es zum großen Showdown in der Bundesliga Nord mit Weltklasse-Squash an der Elbe: Tabellenführer Sportwerk Hamburg und Verfolger Paderborn 1 werden im Topspiel gegeneinander antreten. Damit das Duell möglichst von vielen Squashfans miterlebt werden kann, wurde die Begegnung auf Freitagabend vorverlegt. Die Gäste von der Pader werden mit nahezu ihrer bestmöglichen Aufstellung antreten und erstmals Ali Farag als Topspieler aufbieten. Hamburg wird laut Ankündigung versuchen, u.a. mit Cameron Pilley an 1 und Laurens-Jan Anjema an 2 dagegenzuhalten. Am Samstag geht es für beide Teams dann weiter gegen Harsefeld beziehungsweise Bremen. Außerdem spielt Krefeld gegen Diepholz. Ob Diepholz auch die Paderborner Reserve nach dem sensationellen Coup im Januar gegen den Deutschen Meister bezwingt, wird sich dann am Sonntag zeigen. Spannung versprechen ebenfalls die weiteren Sonntagsbegegnungen Bremen - Krefeld und Eschweiler - Harsefeld.

 

Nachdem sich Worms und SI Stuttgart bereits für die Endrunde qualifiziert haben, geht es im Süden nun nur noch um die Platzierungen. Hier dürfte es an diesem vorletzten Spielwochenende aber spannend werden. Die zweitplatzierten Stuttgarter kämpfen mit den Dritten und Vierten Devils und Monopol. Die sechtsplatzierten haben den Fünften und Siebten Königsbrunn und Kempten auf dem Spielplan. Dies verspricht sicher sehr enge Spiele und bei nur sechs Punkten Unterschied zwischen dem dritten und siebten Platz auch noch alle möglichen Platzwechsel in der Tabelle. Wir freuen uns auf enge und spannende Spiele.

DSL - Termine

Mai
26

26.05.2017 - 27.05.2017

Squashnet News


Raphael Kandra (WRL 47) besiegt im Finale der Sekisui Open 2017 (PSA M10, Schweiz) den Ägypter Mazen Gamal (WRL 57)...
Victor Crouin (FRA, WRL 174) gewann gegen Adam Murrills (ENG, WRL 85) das Finale der Open International d’Angers 2017 (PSA...
Nele Hatschek (SRV im Westen) und Tim Weber (Black & White Worms) gewinnen die HSQV Open 2017, in Frankfurt. Hatschek...
Raphael Kandra (Bild, WRL 47) überwindet im Halbfinale der Sekisui Open 2017 (PSA M10, Kriens, Schweiz) den Qualifikanten Dimitri Steinmann...

Partner der DSL

Deutschen Squash Liga e.V.