Squash Bundesliga

Bundesliga Nord - Tabelle

Pos.TeamSp.gu+u-vPunkteSpieleSätzeS-Pkt.
1Paderborner SC 11091002936:482514
2Sportwerk Hamburg e.V. 11081012631:965419
31. Bremer SC 11071022328:1246270
4Airport Squash e.V. 11040421624:1614114
51. SC Diepholz 11023051215:25-20-146
6Team Cadillac Eschweiler 11021251017:23-8-30
7SC Turnhalle Niederrhein 11012341016:24-24-252
8Paderborner SC 21021251013:27-42-214
9RSB in Rheydt e.V 1101306912:28-39-246
10Sportwerk Hamburg e.V. 210102758:32-74-429

Vorberichte - 12./13. Spieltag Nord - 12./13. März 2016

Im Norden benötigt Paderborn insgesamt noch drei Punkte, um Platz 1 endgültig zu sichern. Platz 2 würde die Relegation mit Königsbrunn und Frankfurt im April zur Ermittlung des vierten Teams bei der Endrunde neben Worms und Stuttgart bedeuten. Im unteren Tabellendrittel treffen sich Aplerbeck, Mülheim und Neumünster. Die zuletzt genannten haben bereits bekannt gegeben, dass sie in der kommenden Saison kein Bundesligateam mehr melden und daher nochmal eine „volle Packung“ aufstellen werden, um eventuell nicht mit der roten Laterne abzuschließen. Also erwartet uns auch im Tabellenkeller noch Spannung!

Zuletzt aktualisiert am 10. März 2016

Zugriffe: 1499

Weiterlesen...

Nachberichte - 11. Spieltag Nord - 20. Februar 2016

Nach dem vergangenen Spieltag führt Paderborn weiterhin die Tabelle im Norden an. Verfolger Hamburg liegt nur einen Punkt dahinter und hat rein rechnerisch noch Chancen auf die Direktqualifikation, jedoch mit einem Spiel mehr auf dem Konto. Mit zwei Niederlagen verabschiedet sich Bremen nun endgültig aus dem Rennen um die Endrundenqualifikation. Weiterhin unverändert befinden sich Mülheim und Neumünster am Tabellenende.

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2016

Zugriffe: 1395

Weiterlesen...

Vorberichte - 11. Spieltag Nord - 20. Februar 2016

Im Norden ist Paderborn klarer Tabellenführer vor den Hamburgern, diese beiden sind wohl auch nicht mehr einzuholen, sollten sie nicht selbst patzen. Dahinter haben sich Bremen und Diepholz klar abgesetzt, diese beiden liefern sich am Samstag auch gleich noch das Nordderby, wo es wie immer um die Ehre geht. Dahinter sind mit Aplerbek, Mülheim und Neumünster auch klar die Schlusslichter definiert.

 

Zuletzt aktualisiert am 18. Februar 2016

Zugriffe: 1167

Weiterlesen...

Nachberichte - 09./10. Spieltag Nord - 23./24. Januar 2016

Im Norden stehen nach diesem Wochenende Paderborn und Hamburg an der Tabellenspitze und können wohl nicht mehr eingeholt werden. Mit einem Spiel weniger und dennoch einem Punkt mehr, müsste es schon überraschende Ergebnisse geben, um Vorjahresmeister Paderborn eine direkte Qualifikation für die Endrunde zu vermiesen und Hamburg sollte sich mit dem Sieg gegen Bremen den Platz für die Endrundenqualifikation erkämpft haben. Bremen und Diepholz haben sich deutlich im Mittelfeld platziert und Aplerbeck konnte sich von den beiden letzten Plätzen etwas absetzen, die noch immer von Mülheim und Schlusslicht Neumünster besetzt werden.

Zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2016

Zugriffe: 1397

Weiterlesen...

Vorberichte - 09./10. Spieltag Nord - 23./24. Januar 2016

Im Norden wird an diesem Wochenende beim Hansestadt-Derby bereits die Weiche für die Endrundenqualifikation gestellt. Sowohl Hamburg als auch Bremen werden alles daran setzen, den wichtigen Qualifikationsplatz für sich zu sichern, um bei der Endrundenqualifikation mitspielen zu können. Beide sind für das zweite Spiel gegen Mülheim klar favorisiert. Diepholz hat mit Vorjahresmeister Paderborn sicher eine ganz harte Nuss vor sich und muss alles in die Waagschale werfen, um an Bremen und Hamburg dran zu bleiben. Paderborn spielt dann am Sonntag noch gegen Schlusslicht Neumünster und sollte damit sicher auf Platz eins belieben. Im Kellerduell treffen Neumünster und Aplerbeck aufeinander, hier werden die Neumünsteraner wohl alles versuchen, die rote Laterne abzugeben und die Mannen aus dem Dortmunder Vorort werden wohl versuchen, die Mülheimer zu überholen.

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2016

Zugriffe: 1575

Weiterlesen...

Vorberichte - 09./10. Spieltag Nord - 23./24. Januar 2016 (2)

Im Norden wird an diesem Wochenende beim Hansestadt-Derby bereits die Weiche für die Endrundenqualifikation gestellt. Sowohl Hamburg als auch Bremen werden alles daran setzen, den wichtigen Qualifikationsplatz für sich zu sichern, um bei der Endrundenqualifikation mitspielen zu können. Beide sind für das zweite Spiel gegen Mülheim klar favorisiert. Diepholz hat mit Vorjahresmeister Paderborn sicher eine ganz harte Nuss vor sich und muss alles in die Waagschale werfen, um an Bremen und Hamburg dran zu bleiben. Paderborn spielt dann am Sonntag noch gegen Schlusslicht Neumünster und sollte damit sicher auf Platz eins belieben. Im Kellerduell treffen Neumünster und Aplerbeck aufeinander, hier werden die Neumünsteraner wohl alles versuchen, die rote Laterne abzugeben und die Mannen aus dem Dortmunder Vorort werden wohl versuchen, die Mülheimer zu überholen.

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2016

Zugriffe: 622

Weiterlesen...

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Squash ist "out"? Von wegen! Der youTube-Kanal von SquashTV, dem TV-Produktions-Unternehmen der Professional Squash Association (PSA) hat 100.000 Abonnenten überschritten....
Während in der Bundesliga-Süd bereits am 2. Dezember der letzte Spieltag des Jahres 2018 ausgetragen wurde, spielten die Teams im...
Lisa Aitken (SCO, WRL 57) besiegt Cindy Merlo (SUI, WRL 103) im Damen-Finale der Internazionali D'Italia 2018 (PSA Challenger 5,...
In der Staffel-Nord der Deutschen Squash Liga (DSL) werden am Wochenende der 9. und 10. Spieltag ausgetragen. Das Highlight fand...
Deutschen Squash Liga e.V.