Warning: Illegal string offset 'mime' in /www/htdocs/w018ad54/old/squash-bundesliga/cms/libraries/joomla/document/html/renderer/head.php on line 155

Warning: Illegal string offset 'mime' in /www/htdocs/w018ad54/old/squash-bundesliga/cms/libraries/joomla/document/html/renderer/head.php on line 157

Warning: Illegal string offset 'defer' in /www/htdocs/w018ad54/old/squash-bundesliga/cms/libraries/joomla/document/html/renderer/head.php on line 159

Warning: Illegal string offset 'async' in /www/htdocs/w018ad54/old/squash-bundesliga/cms/libraries/joomla/document/html/renderer/head.php on line 163
Squash Bundesliga - Vorberichte - 7./8. Spieltag Nord - 01./02. Dezember 2018

Squash Bundesliga

Bundesliga Nord - Tabelle

Pos.TeamSp.gu+u-vPunkteSpieleSätzeS-Pkt.
1Paderborner SC 11091002936:482514
2Sportwerk Hamburg e.V. 11081012631:965419
31. Bremer SC 11071022328:1246270
4Airport Squash e.V. 11040421624:1614114
51. SC Diepholz 11023051215:25-20-146
6Team Cadillac Eschweiler 11021251017:23-8-30
7SC Turnhalle Niederrhein 11012341016:24-24-252
8Paderborner SC 21021251013:27-42-214
9RSB in Rheydt e.V 1101306912:28-39-246
10Sportwerk Hamburg e.V. 210102758:32-74-429

Vorberichte - 7./8. Spieltag Nord - 01./02. Dezember 2018

Am kommenden Wochenende finden in der Bundesliga Nord die letzten beiden Spieltage der Hinrunde statt. Paderborn steht weiterhin an der Tabellenspitze und wird versuchen mit zwei Siegen die Verfolger aus Hamburg auf Abstand zu halten. Den Hamburgern selbst steht ein schweres Spiel beim Tabellendritten aus Bremen bevor, um den zweiten Platz zu sichern. Die zweite Mannschaft der Hamburger dagegen steckt mitten im Abstiegskampf und hat mit Krefeld und Paderborn zwei harte Brocken vor der Nase. Im Tabellenkeller treffen außerdem die beiden Aufsteiger Rheydt und Diepholz aufeinander und Berlin muss in Eschweiler ran. 

 


7. Spieltag am Samstag, 01. Dezember 2018:


SC Turnhalle Niederrhein - 1. SC Diepholz

Das Team aus der Turnhalle will am Samstag gegen Diepholz einen Heimsieg einfahren. Da die Gäste ohne zweiten Profi antreten, sind die Krefelder klarer Favorit der Partie. Mit dem jungen Ungarn Balazs Farkas, sowie dem Niederländer Marc ter Sluis haben die Hausherren zwei starke Profis im Team. Komplettiert wird das Team durch Phillipp Annandale und Abdel Rahman-Ghait. Die Gäste aus Diepholz treten wie gewohnt mit ihrem Niederländer Dylan Bennett auf der Spitzenposition an. Dahinter spielt Torsten Wagner, vor Mannschaftskapitän Dennis Jensen und Dustin Eickhoff. 

Geplante Aufstellung 


Sportwerk Hamburg 1 - 1. Bremer SC

Das Duell zwischen dem Zweiten aus Hamburg und dem Tabellendritten aus Bremen verspricht ein spannendes Spiel zu werden. Die Hamburger wollen die Verfolger aus Bremen unbedingt aus Abstand halten. Dazu haben sie neben den etetmäßgien Stammspielern Rudi Rohrmüller und Felix Auer das Team zusätzlich mit dem Dänen Kristian Frost und dem Schweizer Neuzugang Cederic Kuchen verstärkt. Auf den hinteren Positionen sind die Hamburger damit klar im Vorteil gegenüber den Bremern Hendrik Vössing und Jan Ole Bleil. Doch auf Position eins und zwei treten die Bremer mit den Profis Abhay Singh (IND) und Jami Äjiänen (FIN) an, sodass an diesen Positionen zwei sehr ausgeglichene Spiele zu sehen sein werden. 

Geplante Aufstellung


Team Cadillac Eschweiler - Airport Squash

Das Spiel zwischen Eschweiler und Berlin verspricht ein spannendes Duell auf Augenhöhe zu werden. Beide Teams werden mit zwei starken Profis antreten. In den Reihen der Hausherren spielen wie gewohnt der Niederländer Piedro Schweertmann und der Belgier Joeri Hapers. Ihre Gegner im Dress von Berlin heißen David Baillargeon (CAN) und Daniel Poleshchuk (ISR). An Position drei kommt es dann zu der Begegnung zwischen Julian Kischel und Julian Wollny und an Position vier treffen Christoph Blum und Oliver Wenk aufeinander. 

Geplante Aufstellung


Paderborner SC 1 - Sportwerk Hamburg 2

In der Begegnung zwischen dem Tabellenersten und -letzten sind die Rollen klar verteilt. Die Paderborner werden mit der Deutschen Nummer 1 Simon Rösner auf der Spitzenposition antreten. An Position zwei spielt der Brasilianer Vini Rodriguez, erstmals im Dress des PSC, gefolgt von Lucas Whirts und Friedrich Scheel. Die Gäste aus Hamburg treten in ihrer Stammformation mit dem Spanier Nilo Vidal, Julius Benthin, Bart Wijnhoven und Julius Winkler an. 

Geplante Aufstellung


RSB in Rheydt - Paderborner SC 2

Die Aufsteiger aus Rheydt haben mit der zweiten Mannschaft des PSC eine harte Nuss zu knacken. Den Gastgebern fehlt außerdem die französische Nummer eins Auguste Dossourd, sodass der Belgier Tiago Goriely auf der Spitzenposition antreten muss. Sein Gegner heißt Lennart Osthoff. Auf der Position zwei spielt dann Cederic Lenz gegen Felix Göbel und an drei trifft Simon Wolter auf den jungen Niederländer Thjis Roukens. Im Spiel an Position vier wird der Belgier Toon van Beakel auf Tobias Weggen treffen. 

Geplante Aufstellung


8. Spieltag Sonntag, 02. Dezember 2018

 


Sportwerk Hamburg 2 - SC Turnhalle Niederrhein 

Auch beim Heimspiel gegen Krefeld sind die Hamburger wieder in der Außenseiterrolle. Die Gäste werden mit ihren starken Profis Balazs Farkas (HUN) und Marc ter Sluis (NED) antreten. An Position drei und vier spielen dann die beiden Youngster Abdel Rahman-Ghait und Phillip Cladders. Die Hamburger spielen wie immer mit dem jungen Spanier Nilo Vidal an Position eins. Dahinter treten dann wie gewohnt Julius Benthin, Bart Wijnhoven und Julius Winkler an.

Geplante Aufstellung


Paderborner SC 2 - 1. Bremer SC 

Das zweite Team der Paderborner empfängt am Sonntag den Tabellendritten aus Bremen. Die Bremer sind klarer Favorit der Partie, da sie mit ihren beiden Profis Abhay Singh und Jami Äjiänen anreisen werden. Dahinter spielen dann Hendrik Vössing und Jill Witt. Den Paderbornern steht ihr Spitzenspieler, Nicolas Müller nicht zur Verfügung, sodass Cederic Lenz an Position eins auflaufen wird. An Position zwei spielt dann der junge Niederländer Thijs Roukens vor Friedrich Scheel und Liaquat Ali. 

Geplante Aufstellung


Team Cadillac Eschweiler - Sportwerk Hamburg 1 

Eschweiler empfängt zum Heimspiel den Tabellenzweiten aus Hamburg. Für dieses Match werden die Hausherren in Bestbesetzung auflaufen und hoffen darauf, dem Favoriten vielleicht einen Punkt zu entlocken. An Position eins wird Eschweiler mit dem niederländischen Spitzenspieler Piedro Schweertmann auflaufen. An Position zwei wird dann der Spanier Carlos Cornes Ribadas auflaufen, gefolgt von den beiden Stammspielern Julian Kischel und Marco Schoeppers. Die Hamburger werden mit ihrem deutschen Topspieler Rudi Rohrmüller auf der Spitzenposition auflaufen. Dahinter kommen der Däne Kristian Frost und der Schweizer Cederic Kuchen zum Einsatz. Komplettiert wird das Team dann durch Felix Auer an Position vier. 

Geplante Aufstellung


Airport Squash - Paderborner SC 1

Die Berliner empfangen am Sonntag den Tabellenführer aus Paderborn. Da den Paderbornern ihre Topstars aufgrund von PSA-Turnieren nicht zur Verfügung stehen könnten die Gastgeber tatsächlich eine Chance auf ein Unentschieden haben. An Position eins und zwei treten für die Hausherren der Kanadier David Baillargeon und der Israeli Daniel Poleshchuck an. Da haben die beiden Paderborner Vini Rodriguez und Lucas Whirts schon einen ordentlichen Brocken vor der Nase. An Position drei treffen dann die beiden Routiniers Lennart Osthoff und Julian Wollny aufeinander und an Vier kommt es zur Begegnung zwischen Tobias Weggen und Oliver Wenk. 

Geplante Aufstellung


RSB in Rheydt - 1. SC Diepholz

Das Duell der beiden Aufsteiger könnte eine sehr ausgeglichene Partie werden. An Position vier wird Rheydt wie am Samstag mit dem Belgier Toon van Baekel auflaufen. Sein Gegner auf Diepholzer Seite wird Debütant Thomas Müller sein. An Position drei spielen dann Simon Wolter und Dustin Eickhoff gegeneinander,  bevor im Spitzenspiel der Niederländer Dylan Bennett auf den Belgier Tiago Goriely trifft. Das Spiel an Position zwei bestreiten dann Felix Göbel und Torsten Wagner. 

Geplante Aufstellung

 
 

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Squash ist "out"? Von wegen! Der youTube-Kanal von SquashTV, dem TV-Produktions-Unternehmen der Professional Squash Association (PSA) hat 100.000 Abonnenten überschritten....
Während in der Bundesliga-Süd bereits am 2. Dezember der letzte Spieltag des Jahres 2018 ausgetragen wurde, spielten die Teams im...
Lisa Aitken (SCO, WRL 57) besiegt Cindy Merlo (SUI, WRL 103) im Damen-Finale der Internazionali D'Italia 2018 (PSA Challenger 5,...
In der Staffel-Nord der Deutschen Squash Liga (DSL) werden am Wochenende der 9. und 10. Spieltag ausgetragen. Das Highlight fand...
Deutschen Squash Liga e.V.